LootIt!

!Minimapbutton

LootIt!

Attention with upgrade to Version 1.4! Convert your $word1&word2 filters to $word&$word2 (aditional $)!

Improve translation? No problem!

Quick-Select: EN FR DE JP KR PL RU CN ES TW

Bug found? New idea? Click me

Check out the Alpha-Channel at your Curse-Client to get the newest features. The alpha-versions are quite new and have possible more bugs than the releases, but also the hottest features.

Check out the LootIt!-DKP website for the upcoming DKP system for Runes of Magic!

Click lootit.org now!

English

LootIt! is an addon project split off from Lootomatic 1.1. To create a stand-alone, improved Lootaddon. Accordingly, there are between LootIt! and Lootomatic visible similarities as well as differences.

LootIt ! facilitated the looting - who would have thought ? It extends the existing functionality to many, easy-to-use features, which especially in instances or the farms of monsters reduces the number of clicks through automation of loot-and dice processes, which causes that the player can concentrate on the important things significantly better.

Features

Optionsmenü

Dice-Settings

Here can be set as the leader of the group, how to roll in the group. For example, the quality (color) of the subject can E.g. White, green... and the type of distribution. Available "roll on loot", "Everyone against everyone" or "master-loot".

Automatic Loot

Should into the item filter (see below) no rule been setted, so you can be set here, based on the kind of quality, if the item should be automatically collected. Choosing "Good/blue", so it loots all white, green, and blue items, while higher-items be left. This feature can be disabled at any time by pressing the shift button. Also, the option of "no bosses" can be activated so they are not automatically emptied. In the options is the ability to use a span. For example between "Green" and "Purple", items under the quality level of "Green" and about the quality of "Purple", then automatically collected or left accordingly. This feature also applies to "AutoGreed" and "AutoPass".

Automatic "Pass" or "Greed"

Should the Group booty distributed by rolling the dice, so the quality level (or span) can be set here, in which the items are forwarded automatically, after a set delay with "Greed" or "Pass".

Through that pull an item out of the Backpack on the new icon in your backpack or on the Minimapicon, as well as when right clicking on a link of the item the item can be added to the item filter (see below). It opens a configuration menu with the appropriate choices.

Itemfilter

"AutoGreed", "AutoLoot" and "AutoPass" not enough unfortunately satisfactorily cover all possible distributions of the subject. So you can filter specific items separately treated before the automatic rules are executed.

Before on each filter entered will still some information beforehand:

  • It can be distinguished Character Specific filter and global filter. Character -specific filters are available only under the logged-in character. Global Settings are used by every character on the computer. A change of location is possible with a right click on the filter.
  • The filter will be performed exactly in the order specified below.
  • The filters have the following configuration options:
    • Collect:
      • Manual
      • Throw away
      • Collect
      • Spend Guild
    • dice:
      • Manual
      • Pass
      • Greed
      • Need
  • When removing larger item stack, a security message is issued, the conditions for this can be adjusted in the Setup menu.
  • The filters are tested all through the string.find function. Appropriate patterns are in all filters (except for name-specific filters and !-filter) possible. A simple description can be found here
  • Caution when using the discarding function. In this way, can quickly lose a valuable item. Order:
  • Name-specific filters
  • Wildcard-Filter
  • $-Filter (Tooltipscan)
  • !-Filter (Community-Filter)
  • Automatic rules (AutoLoot, AutoGreed, AutoPass)

Name-specific filters

Dwarf Ale

This kind of filtering concerns always just exactly the object with this name.

Wildcard-Filter

Dwarf*

By a * symbol is any part of the name is found. This is convenient for example similar potions. Hereby, a plurality of objects can be found. In this example, "Dwarf ale", "Dwarf" or "Dwarf lily". But not "Gnome".

$-Filter (Tooltipscan)

$Ammunition

A $character followed by a keyword is applied to the ToolTip for an object. A left or right-aligned text in a ToolTip should exactly the keyword match is the rule applied. Here on the one hand as type such as "Cloth", "Two hand rod", or also a stat can be queried as "Destruction of the hero VIII".

Extended $-filter

$Rune&$Grade 1

This filter expands the Tooltipscan. The & character means that the following word in a new line is to look for. Here you can run an appropriately complex query. This filter will find items with exact "Runes" (E.g. "manufacturing runes") in a line and "Grade 1" (not e.g. "Grade 10") in a further line. The number can be increased as the &-character (and rows to be searched). So that the filter applies to each row can be found.

!-Filter (Community-Filter)

These filters were desired by the community and implemented accordingly.

  • !mingold 999
    • The retail price of an item is at least 999
  • !maxgold 999
    • The retail price of an item is maximum 999
  • !mindura 99
    • The durability of an item is at least 99
  • !maxdura 99
    • The durability of an item is maximum 99

and much more

Settings

Optionsinterface

Dice display and history

Würfelergebnis-Anzeige

Many dice results are flooding the chat.

In this interface, it can be selected which dice results to be displayed.

The lines describe the quality of an object, the column the type of operation.

The first three columns describe the messages that a player is given an object with a value is passed, greeded or needed. The fourth column describes the message that an object has received the group, or a single player.

Should the history option to be active, so describes... the fifth column, whether an item in the history should be applied, as well as the sixth column, whether an item was distributed to the group members again automatically should be removed from the history.

Move dice window

Würfelfenster verschieben

Here the position of the cube window, as well as the distance of the window is opening can be set easily.

Follow mouse pointer

A dice window opens the first item always exactly under the mouse cursor.

Close after loot

The dice window closes automatically after completion of the automatic processes.

Lootomatic-Style

The dice messages are issued significantly more readable Lootomatic style in the chat.

Span

enables the above activation of a span for "AutoLoot", "AutoGreed" and "AutoPass"

Chat messages

The addon shows chat messages, if filters are added or deleted.

Dice tooltips

The ToolTips of the cube window be expanded with notes on the keyboard shortcut.

Click + SHIFT key: the selected option is added to the character-specific item filter. Click + SHIFT + CTRL: the selected option is added to the global item filter.

History

Shows or hides the history (visible only in the Group)

Testing

With this option enabled, the addon threw no longer objects away but simply displays a message that the item would be removed.

Slider: Delay

This time the system waits at dice before an action is taken by the addon.

Slider: Confirm from X items

A stack of the item should be removed, however this will exceed the specified number to confirm a security query issued.

Slider: Ammunition

Ammunition should be removed, the number x is divided to avoid unnecessary queries.

Slider: Cancel

The security check is held the pre-set number of seconds to open until the request is closed and opened. The item will not be removed.

Should an item not be discarded, so is asked for the current session again.

And more

Further

Thanks to PetraAreon for her Lootomatic v1. 1.

Errors, desires and the like are gladly accepted: Click me (log in with your data for Curse.com)

Have fun and good loot

Tinsus

German/Deutsch

LootIt! ist ein von Lootomatic 1.1 abgespaltenes Addon-Projekt. Mit dem Ziel die ein eigenständiges, verbessertes Lootaddon zu erzeugen. Entsprechend bestehen zwischen LootIt! und Lootomatic sichtbare Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede.

LootIt! erleichtert das Looten - wer hätte das gedacht? Es erweitert die bestehende Funktionalität um viele, einfach zu bedienende Funktionen, wodurch vor allem in Instanzen oder beim Farmen von Monstern die Anzahl der Klicks durch Automatisierung der Loot- und Würfelprozesse drastisch reduziert wird, wodurch man sich als Spieler auf die wichtigen Dinge deutlich besser konzentrieren kann.

Features

Optionsmenü

Würfeleinstellungen

Hier kann als Gruppenanführer eingestellt werden, wie in der Gruppe gewürfelt werden soll. Einerseits kann die Qualität (Farbe) des Gegenstandes, z.B. weiß, grün... sowie die Art der Verteilung eingestellt werden. Möglich sind "Um die Beute würfeln", "Jeder gegen Jeden" oder "Beutemeister".

Automatisches Looten

Sollte im Itemfilter (s.u.) keine Regel hinterlegt worden sein, so kann hier eingestellt werden, ob und wenn ja welche Qualität von Gegenständen automatisch aufgesammelt werden sollen. Wählt man hier "Gut/Blau" aus, so sammelt man automatisch alle weißen, grünen und blauen Gegenstände ein, während höherwertige Gegenstände liegen gelassen werden. Dieses Feature kann jederzeit durch Drücken der Umschalt-Taste unterbunden werden. Außerdem kann die Option "keine Bosse" aktiviert werden, wodurch diese nicht automatisch entleert werden. In den Optionen steht zusätzlich die Möglichkeit zur Verfügung eine Spannweite einzustellen. Z.B. zwischen "Grün" und "Lila", Gegenstände unter der Qualitätsstufe "Grün" und über der Qualitätsstufe "Lila" werden dann automatisch eingesammelt oder entsprechend liegen gelassen. Dieses Feature gilt auch für "AutoGier" und "AutoPass".

Automatisch "Passen" oder "Gier"

Sollte in der Gruppe Beute durch Würfeln verteilt werden, so kann hier die Qualitätsstufe (oder die Spannweite) eingestellt werden, in welcher die Gegenstände automatisch, nach einer eingestellten Verzögerung, mit "Gier" oder "Passen" weitergeleitet werden.

Durch das ziehen eines Gegenstandes aus dem Rucksack auf das neue Symbol im Rucksack oder auf das Minimapicon, sowie bei einem Rechtsklick auf einen Itemlink kann der Gegenstand dem Itemfilter (s.u.) hinzugefügt werden. Es öffnet sich ein Konfigurationsmenü mit den entsprechenden Auswahlmöglichkeiten.

Itemfilter

"AutoGier", "AutoLoot" und "AutoPass" reichen leider nicht aus um alle möglichen Gegenstandsverteilungen befriedigend abzudecken. Also kann man durch spezifische Filter Gegenstände gesondert behandelt, bevor die Automatischen Regelungen ausgeführt werden.

Bevor auf die einzelnen Filter eingegangen wird noch einige Informationen vorab:

  • Es werden Characterspezifische Filter und Globale Filter unterschieden. Characterspezifische Filter sind nur unter dem eingeloggten Character verfügbar. Globale Einstellungen werden von jedem Character auf dem Computer verwendet. Ein Wechsel des Speicherorts ist mit einem Rechtsklick auf den Filter möglich.
  • Die Filter werden exakt in der unten angegebenen Reihenfolge abgearbeitet.
  • Die Filter haben folgende Konfigurationsmöglichkeiten:
    • Sammeln:
      • Manuell
      • Wegwerfen
      • Einsammeln
      • Gilde spenden
    • Würfeln:
      • Manuell
      • Passen
      • Gier
      • Bedarf
  • Beim Entfernen größerer Itemstapel wird eine Sicherheitsmeldung ausgegeben, die Bedienungen für diese kann in dem Einstellungsmenü angepasst werden.
  • Die Filter werden alle durch die string.find-Funktion überprüft. Entsprechende Patterns sind in allen Filtern (außer Namens-spezifischer Filter und !-Filter) möglich. Eine Einfache Beschreibung ist hier zu finden (Englisch)
  • Vorsicht bei der Benutzung der Wegwerfen-Funktion. Hierdurch kann schnell ein wertvoller Gegenstand verloren gehen.

Reihenfolge:

  • Namens-spezifischer Filter
  • Wildcard-Filter
  • $-Filter (Tooltipscan)
  • !-Filter (Community-Filter)
  • Automatische Regelungen (AutoLoot, AutoGier, AutoPass)

Namens-spezifische Filter

Zwergenbier

Diese Art von Filtern betrifft immer nur exakt den Gegenstand mit diesem Namen.

Wildcard-Filter

Zwergen*

Durch ein *-Symbol wird ein beliebiger Namensteil gefunden. Dies ist praktisch für z.B. gleichartige Tränke. Hiermit kann eine Vielzahl von Gegenständen gefunden werden. In diesem Beispiel "Zwergenbier", "Zwergenhut" oder "Zwergenlilie". Nicht aber "Gartenzwerg".

$-Filter (Tooltipscan)

$Munition

Ein $-Zeichen gefolgt von einem Suchwort wird immer auf den Tooltip eines Gegenstandes angewendet. Sollte in einem Tooltip ein links- oder rechtsbündiger Text exakt dem Suchwort entsprechen wird die entsprechende Regel angewandt. Hier kann einerseits z.B. der Typ z.B. "Stoff", "Zweihandstab" oder auch ein Stat abgefragt werden z.B. "Vernichtung des Helden VIII".

erweiterter $-Filter

$Runen&$Grad 1

Dieser Filter erweitert den Tooltipscan. Das &-Zeichen bedeutet, dass das folgende Wort in einer neuen Zeile zu suchen ist. Hier kann eine entsprechend Komplexere Suchanfrage ausgeführt werden. Dieser Filter findet Gegenstände mit exakt "Runen" (nicht z.B. "Fertigungsrunen") in einer Zeile und "Grad 1" (nicht z.B. "Grad 10") in einer weiteren Zeile. Die Anzahl der &-Symbole (und damit durchsuchten Zeilen) kann beliebig erhöht werden. Damit der Filter zutrifft muss allerdings zwangsläufig jede Zeile gefunden werden.

!-Filter (Community-Filter)

Diese Filter wurden durch die Community erwünscht und wurden entsprechend implementiert.

  • !mingold 999
    • Der Ladenpreis eines Gegenstandes ist mindestens 999
  • !maxgold 999
    • Der Ladenpreis eines Gegenstandes ist maximal 999
  • !mindura 99
    • Die Haltbarkeit eines Gegenstandes ist mindestens 99
  • !maxdura 99
    • Die Haltbarkeit eines Gegenstandes ist maximal 99

Und mehr

Optionen

Optionsinterface

Würfelergebnis-Anzeige und Historie

Würfelergebnis-Anzeige

Viele Würfelergebnisse überschwemmen den Chat.

In diesem Interface kann ausgewählt werden, welche Würfelergebnisse angezeigt werden sollen.

Die Zeilen beschreiben die Qualität eines Gegenstandes, die Spalten die Art des Vorgangs.

Die ersten drei Spalten beschreiben die Nachrichten, dass ein Spieler einen Gegenstand mit einem bestimmten Wert gepasst, gegiert oder bedarft hat. Die vierte Spalte beschreibt die Nachricht, dass die Gruppe, bzw. ein einzelner Spieler einen Gegenstand erhalten hat.

Sollte die Historie-Option aktiv sein, so beschreibt... die fünfte Spalte, ob ein Gegenstand in die Historie übernommen werden soll sowie die sechste Spalte, ob ein Gegenstand nach erfolgte Verteilung an die Gruppenmitglieder wieder automatisch aus der Historie entfernt werden soll.

Würfelfenster verschieben

Würfelfenster verschieben

Hier kann einfach die Position des Würfelfensters, sowie der Abstand der sich öffnender Fenster eingestellt werden.

Mauszeiger folgen

Ein Lootfenster öffnet sich mit dem ersten Item immer exakt unter dem Mauscursor.

Schließe nach dem Loot

Das Lootfenster wird nach Abschluss der automatischen Prozesse automatisch wieder geschlossen.

Lootomatic-Style

Die Würfelmeldungen werden im deutlich besser lesbaren Lootomatic-Style im Chat ausgegeben.

Spannweite

ermöglicht die zuvor beschriebene Aktivierung einer Spannweite für "AutoLoot", "AutoGier" und "AutoPass"

Chatmeldungen

Das Addon zeigt Chatmeldungen an, wenn Filter hinzugefügt oder gelöscht werden.

Würfel-Tooltips

Die Tooltips des Würfel-Fensters werden um Hinweise zur Tastenkombination erweitert.

Klick + Umschalt-Taste: Die gewählte Option wird dem Character-spezifischen Itemfilter hinzugefügt. Klick + Umschalt + Strg: Die gewählte Option wird dem globalen Itemfilter hinzugefügt.

Historie

Zeigt oder verbirgt die Historie (nur in der Gruppe sichtbar)

Testen

Wird diese Option aktiviert wird das Addon keine Gegenstände mehr weg sondern zeigt lediglich eine Meldung an, dass der Gegenstand entfernt werden würde.

Schieberegler: Verzögerung

Hier Zeit die beim Würfeln abgewartet wird, bevor eine Aktion durch das Addon ausgeführt wird.

Schieberegler: Bestätigen ab X Gegenständen

Soll ein Gegenstands-Stapel entfernt werden, dieser allerdings die hier angegebene Anzahl überschreiten wird zur Bestätigung eine Sicherheitsabfrage ausgegeben.

Schieberegler: Munition

Soll Munition entfernt werden, so wird die Anzahl durch X dividiert um unnötige Abfragen zu vermeiden.

Schieberegler: Abbrechen

Die Sicherheitsabfrage wird die hier eingestellte Anzahl an Sekunden offen gehalten, bis die Anfrage geschlossen und angebrochen wird. Das Item wird dann nicht entfernt.

Soll ein Item nicht weggeworfen werden, so wird für die aktuelle Sitzung nicht wieder danach gefragt.

Und mehr

Weiteres

Dank an PetraAreon für ihr Lootomatic v1.1.

Fehler, Wünsche und dergleichen werden gerne entgegen genommen: Klick mich (Login mit den Curse.com Daten)

Viel Spaß und Guten Loot

Tinsus

You must login to post a comment. Don't have an account? Register to get one!

  • Avatar of Tinsus Tinsus Dec 30, 2013 at 18:12 UTC - 0 likes

    @hangman05: Go

    to prevent this behaviour the "Hide tooltips"-option has been added. I close the new ticket - cause this is already "fixed".

    To your PS: LootIt! is a strong tool with may hard to understand functions - but this is what LootIt! is. If you have ideas how to make the functions easier just sent it to me.

  • Avatar of hangman05 hangman05 Dec 30, 2013 at 17:20 UTC - 0 likes

    Bug: every time i press re arange from backpack i see all the tooltips from my current equip loop fast on the screen, sometimes happens randomly or jsut if i open my bakcpack and after hover above items. it's very annoying. I stopped the script and it stopped. Any idea how to fix that ? :/

    PS: maybe you should try making a lighter version of the mod with some simple options.

  • Avatar of Tinsus Tinsus Feb 19, 2013 at 17:01 UTC - 0 likes

    @hangman05: Go

    maybe you pressed shift/strg while clicking onto the pass/greed/need-buttons. then the clicked dice-behavior will be saved and the loot-behavior (if not exist) is set to manual.

  • Avatar of hangman05 hangman05 Feb 19, 2013 at 10:08 UTC - 0 likes

    Everything is set in the right place and lootomatic was removed since it didn't have proper support per char. So i think it might the the filters having manual settings. But the question how come do they have manual on items i never made a rule in the 1st place. I am talking about for ex all the blues in kbn. I never specified the behavior for those items so how come they are in filter? :/

  • Avatar of Tinsus Tinsus Feb 18, 2013 at 18:01 UTC - 0 likes

    @hangman05: Go

    1) if you set autoloot to blue it will loot from white to blue (nothing above - short of there is no filter saying to loot the item) 2) if there is a filter fitting the item and set to manuell it will NOT loot the item - please check your filters. manuel means: do nothing 3) maybe the addon is inactive 4) it will not loot if you press the shift-key 5) if lootomatic is also installed this could be the problem.

  • Avatar of hangman05 hangman05 Feb 18, 2013 at 16:29 UTC - 0 likes

    for some reason, it doesn't auto loots blue+ although i have it set to blue.... any ideas of why it does this?

  • Avatar of BufferUndarun BufferUndarun Dec 23, 2012 at 12:26 UTC - 0 likes

    hi tinsus,

    /run q() tut leider gar nichts. magst du mir was zum debuggen zukommen lassen? helfe gern :) . welche version von zbag benutzt du? weitere fehler hab ich nicht gesehen, sonst läuft alles töfte :) .

  • Avatar of Tinsus Tinsus Dec 19, 2012 at 18:29 UTC - 0 likes

    @BufferUndarun: Go

    zBag v 1.50 (7 Oct, 2012) kommt mir bekannt vor... Höchst eigenwillig. Nein, lesbare Logfiles gibt es nicht, außer ich schaufel LootIt mit Debugausgaben voll. Manchmal werden die Fehlermeldungen auch erst zu spät eingeblendet. Versuche mal "/run q()" um eine Fehlermeldung zu erzeugen, gibt es dann noch weitere Fehler?

  • Avatar of BufferUndarun BufferUndarun Dec 18, 2012 at 19:01 UTC - 0 likes

    hab zbag frisch runtergeladen, 1.50 laut changelog. fehlermeldungen im chat hab ich keine. gibts logfiles? screenshot häng ich an. danke für den tip .

    • 1.gif
      broken zbag
  • Avatar of Tinsus Tinsus Dec 18, 2012 at 18:06 UTC - 0 likes

    @BufferUndarun: Go

    Welche Version von zBag läuft bei dir? gibt es fehlermeldungen?

    PS: Wenn Du einen comment erzeugt hast einfach mal draufzeigen, da erscheinen dann Symbole um z.B. Dateien direkt am Post anzuhängen.

Facts

Date created
Nov 02, 2012
Category
Last update
Apr 14, 2014
Development stage
Release
Language
  • deDE
  • enUS
  • frFR
  • plPL
  • ruRU
  • zhTW
License
Creative Commons License By-Nc-Sa 3.0
Curse link
LootIt!
Downloads
12,171
Recent files

Authors